Unsere Projekte

Language Switcher

Bitte wählen Sie Ihre Sprache - Please choose your language

Klicken und Helfen

Mars

Name: Mars
Rasse: Shar Pei-Mischling
Geschlecht: männlich/kastriert
geboren: 01/2017
Größe:
55 cm
Ort: Spanien

 

 

 

 

 

Beschreibung:

Unsere spanischen Tierschützer berichten: Mars ist ein sehr ruhiger Hund. Als er ins Tierheim kam, war er Menschen gegenüber sehr unsicher. Er hatte ein sehr ernstes Gesicht, was schon rassebedingt für Shar Peis normal ist, aber es machte es schwer, zu verstehen, was er fühlt und wie es ihm geht. Außerdem zeigte er während der ersten Tage im Tierheim oft Beschwichtigungssignale, was bestätigte, dass er sich unwohl fühlte. Unsere spanischen Kollegen vermuten, dass er zwar nicht misshandelt wurde, aber auch keine menschliche Zuneigung kennen gelernt hatte. Während seiner ersten Woche im Tierheim wurde ein Zaun beschädigt und er konnte weg laufen, wurde allerdings in der Nähe des Tierheims wieder angetroffen.

Mittlerweile geht er mit den Ehrenamtlichen sehr oft spazieren und hat sich zu einem fröhlichen Hund entwickelt. Sein Gesicht ist nicht mehr so ernst und er genießt es, geknuddelt zu werden, auch wenn er noch nicht ausdrücklich darum bittet. Er läuft sehr gut und ruhig an der Leine, die Ehrenamtlichen nehmen ihn sehr gerne zu einem Spaziergang mit, da er nicht an der Leine zieht.  Mit anderen Hunden klappt es manchmal sehr gut und manchmal reagiert er auf sie. Er ist etwas stürmig und dann kommt es auf den anderen Hund an, ob er damit umgehen kann. Auch hängt es von dem Menschen am anderen Ende der Leine ab, was bedeutet, dass er sich am Menschen orientiert. Im Tierheim lebt er mit Rüden und Hündinnen ohne Probleme zusammen.

Zuhause gesucht

Für Mars suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Hunde kommen in der Regel und soweit es die Gesundheit zulässt kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Außerdem sind sie auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet (ab einem Alter von 1 Jahr, da vorher nicht aussagekräftig). Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Kontakt:

Maike Schwenz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+491706181693 (WhatsApp)

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für Mars suchen wir auch liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns helfen möchten, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten...). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen!

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Mars

Vielen vielen Dank!

Bildergalerie

Klicken Sie eines der Bilder an, um eine Diaschau zu starten.

  • mars_01
  • mars_02
  • mars_03
  • mars_04
  • mars_05
  • mars_06
  • mars_07