Name: Rosita
Rasse: Prager Rattler Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
geboren: 01.04.2022
Größe: 30 cm
Ort: Spanien/Cordoba
im Tierheim seit: Mai 2022
Handicap: verringertes Seh-& Hörvermögen

 

 

 

 

 

 


Beschreibung:

Hier kommt die traurige Geschichte von Rosita, die hoffentlich ein glückliches Ende nimmt!
Sie wurde mit 15 weiteren Hunden beschlagnahmt, als sie noch ganz jung war: Sie wog zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 550g und war nur eine Handvoll Hund in einem sehr armseligen Zustand. Rosita zitterte von Beginn ihrer Rettung an auffällig. Als das Zittern auch nach einigen Tagen noch anhielt, wurde sie bei einem Neurologen vorgestellt, der jedoch in ihrem Zustand keine Diagnostik befürwortete und sich dafür aussprach, dass das kleine Hundemädchen erst einmal gepäppelt und weiter beobachtet werden sollte.
So ist einige Zeit vergangen, in der Rosita in der sicheren Umgebung, in der sie nun war, groß werden konnte und sich zu einer liebevollen, verspielten und mit allen Hunden freundlichen Hündin entwickelt hat.

Im Dezember konnte nun ihr CT stattfinden, in dem sich ganz klar verschiedenste alte Schädelfrakturen zeigten. Aufgrund der schweren Frakturen sind Rositas Gehör und ihre Sicht beeinträchtigt. Im Moment gehen die Tierärzte jedoch davon aus, dass die Einschränkungen sich nicht weiter verschlechtern werden. Natürlich muss ihre Gesundheit tierärztlich kontrolliert werden, sehr wahrscheinlich sind jedoch das schlechtere Hören und Sehen das Einzige, was ihr geblieben ist und bleiben wird!

Rosita ist verrückt nach Fressen und hat sich zu einem aktiven, wunderschönen Junghund entwickelt, der so viel Liebe und Sicherheit verdient und braucht, wie ihm die Welt nur bieten kann!
Da sie andere Hunde liebt, kann auch sehr gerne ein souveräner Ersthund im neuen Zuhause sein. Dies würde Rosita das Einleben noch leichter machen, ist jedoch keine Voraussetzung. Rosita wird mit Geduld, Zeit und Liebe noch das „Hunde-Einmaleins“ lernen müssen, sich aber sicher schnell an ihr neues Körbchen gewöhnen und sucht nun ihre „Menschen auf Lebenszeit“.

Wenn Sie der tollen Rosita die Möglichkeit auf ein neues Leben schenken möchten, füllen Sie gerne die Selbstauskunft aus.

 

Zuhause gesucht

Für Rosita suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Wie bei den meisten Tieren aus dem Ausland wird auch Rosita sich erst an das Leben in Deutschland gewöhnen müssen, kennt sie doch aus Spanien weder große Menschenmengen noch den lauten Autoverkehr einer Stadt. Aber wir sind aufgrund ihres freundlichen und offenen Charakters sehr zuversichtlich, dass sie sich schnell einleben wird.Wir wünschen uns für sie ein ruhiges Zuhause in einer ländlichen Umgebung, zum Beispiel am Stadtrand, in dem sie mit ihren Menschen die Natur genießen und sich austoben kann.

Unsere Hunde kommen in der Regel und soweit es die Gesundheit zulässt kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Außerdem sind sie auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet (ab einem Alter von 1 Jahr, da vorher nicht aussagekräftig). Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Kontakt:

Nadine Becker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 17638397788 (auch Whatsapp)

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für Rosita suchen wir auch liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns helfen möchten, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten...). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen!

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Rosita

Vielen vielen Dank!

Bildergalerie


Klicken Sie eines der Bilder an, um eine Diaschau zu starten.

  • rosita_001
  • rosita_01
  • rosita_02
  • rosita_03
  • rosita_04
  • rosita_05
  • rosita_06
  • rosita_08
  • rosita_09
  • rosita_10
  • rosita_11