Yacky

Name: Yacky
Rasse: Yorkshire Terrier Mischling
Geschlecht: männlich/kastriert
geboren: 15.05.2012
Größe:
klein/6 kg
Ort: Spanien/Sevilla

 

 

 

 

 

 

Beschreibung:

Unsere spanischen Tierschützer berichten: Der charmante Yacky kam zusammen mit seiner Partnerin Africa (7 Jahre) zu uns. Sie würden sich natürlich über ein gemeinsames neues Für-immer-Zuhause freuen, können aber auch getrennt vermittelt werden. Die beiden lebten in Spanien bei einem 90-jährige Mann. Leider ist dieser nun krank geworden und kann die beiden freundlichen Mischlinge nicht mehr versorgen. Yacky kennt das Leben im Haus, ist gut sozialisiert und nicht nur sehr brav und verspielt, sondern liebt es einfach dabei zu sein. Der kleine Rüde wird als ein zutrauliches und liebes Goldschätzchen beschrieben und wird mit Sicherheit für seine neuen Menschen ein wundervoller, ruhiger Begleiter. Ob zusammen oder getrennt, ein liebevolles Körbchen, in dem sie zur Ruhe kommen können, ist das was wir uns so sehr für diese wunderbaren Hunde wünschen! Bereits durch eine vorübergehende Pflegestelle könnte den beiden Herzensbrechern schon geholfen werden. Yacky ist ein ganz lieber Strubbelkopf, der sich sehr über die Aufmerksamkeit durch den Menschen freut, besonders wenn auch mal ein Leckerchen dabei aus der Tasche fällt. Der süße Schatz soll noch viele schöne Jahre erleben und wieder die Liebe der Menschen spüren können.
Wie bei den meisten Tieren aus dem Ausland wird auch Yacky sich erst an das Leben in Deutschland gewöhnen müssen, kennt er doch aus Spanien weder große Menschenmengen noch den lauten Autoverkehr einer Stadt. Aber er geht vertrauensvoll in neue Situationen hinein, sodass wir zuversichtlich sind, dass sie sich sehr schnell einleben wird, wenn er merkt, dass es seine Menschen gut mit ihm meinen. Besonders sein freundliches Wesen wird hierbei schnell das Eis brechen können. Deshalb würden wir uns für Yacky ein ruhiges Zuhause in einer eher ländlichen Umgebung wünschen, zum Beispiel am Stadtrand, in dem die kleine Maus mit seinen neuen Menschen viele aufregende Abendteuer in der Natur erleben kann und man ihm auf entspannten Spaziergängen die Welt zeigt.
Wenn Sie diesem wundervollen kleinen Schatz namens Yacky die Möglichkeit auf ein großartiges neues Leben schenken möchten, füllen Sie gerne die Selbstauskunft aus. er hat sein Köfferchen bereits gepackt und kann jederzeit die Reise ins Glück antreten.

Update
25.08.22 neue Fotos, neue Videos
22.08.22 neues Video
03.08.22 neues Video

Der hier vorgestellte Hund kommt aus einem spanischen Tierheim, welches viele Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wir ein Zuhause für ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Es kann bei Interesse eine genaue Beschreibung angefordert werden, bitte schicken Sie Ihre Fragen direkt per Mail an die angegebene Adresse. Wir versuchen, sobald wie möglich diese zu beantworten.

Zuhause gesucht

Für Yacky suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Hunde kommen in der Regel und soweit es die Gesundheit zulässt kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Außerdem sind sie auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet (ab einem Alter von 1 Jahr, da vorher nicht aussagekräftig). Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Online-Selbstauskunftsformular aus. Sie finden es hier:  Selbstauskunft Hund

Kontakt:

Nadine Becker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+4917638397788 (auch Whatsapp)

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für Yacky suchen wir auch liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns helfen möchten, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten...). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen!

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Yacky

Vielen vielen Dank!

Bildergalerie

Katzentest

Klicken Sie eines der Bilder an, um eine Diaschau zu starten.

  • africa_yaki_01
  • africa_yaki_02
  • yacky_30
  • yacky_31
  • yacky_32
  • yacky_33
  • yacky_34
  • yaki_01
  • yaki_02
  • yaki_10
  • yaki_11