Tana

Name: Tana
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
geboren: 02.03.2018
Größe:
45 cm/14 Kg
Ort: Spanien/La Solana
Handicap: Leishmaniose positiv

 

 

 

 

 

 

Beschreibung:

Unsere spanischen Tierschützer berichten: Als Tana von einem tierlieben Mädchen gerettet wurde ging es ihr sehr schlecht und sie war wirklich nur noch Haut und Knochen (die eigentlich sportliche Hündin wog nur noch 9Kg!). Das Mädchen nahm die freundliche Hündin über Nacht zu sich, verständigte unsere Tierschützer, die sie am nächsten Tag zu sich holten und rettete der hübschen Tana damit das Leben. Sie wurde direkt in eine spanische Pflegestelle gebracht, wo sie liebevoll aufgepäppelt wurde. Je besser es ihr geht, desto mehr zeigt die süße Maus ihren tollen Charakter. Tana ist eine junge, verspielte und freundliche Hündin, die sich mit allen Tieren, egal ob Hund oder Katze, anfreunden kann und auch Kinder hat die bildhübsche Prinzessin gern. Von ihrer Pflegestelle wird sie zudem als anhänglich und liebevoll beschrieben. Allerdings kann Tana nicht für immer in der Pflegestelle bleiben und wir hoffen sehr, dass die junge Hündin, die es schon so weit geschafft hat, nicht auch noch das Leben im spanischen Tierheim erleben muss. Sie hat es so sehr verdient eine eigene Familie und ein gemütliches Zuhause zu finden!

Leider wurde Tana positiv auf Leishmaniose getestet. Ihre Organe sind allerdings gesund und die Krankheit ist zudem unter ärztlicher Aufsicht unter Kontrolle, so dass sie trotz dieser Erkrankung ein langes Leben haben kann! Wir wünschen uns für die freundliche Hündin im besten Alter erfahrene Menschen, die sich mit dieser Krankheit auskennen (oder gewillt sind sich intensiv damit auseinanderzusetzen), im besten Fall bereits Erfahrung damit haben und vor allem Verständnis für Tanas (medizinische) Bedürfnisse haben. Sie soll viel rumlaufen dürfen und aktiv sein, so wie es ihrem Charakter entspricht, doch es muss auch Ruhephasen geben und es darf kein hektisches und stressiges Umfeld sein, in das sie adoptiert wird, da sonst die Krankheit ausbricht und die Blutwerte ständig kontrolliert werden müssen, damit sie wieder ins Gleichgewicht kommen. Die süße Tana, mit ihrer verspielten und offenen Art, kann und will noch so viel erleben, deshalb suchen wir eine liebevolle aktive Familie oder ein Paar, das in einer ruhigen Umgebung, auf dem Land oder am Stadtrand lebt und sehr viel mit ihr unternehmen möchte.

Wir würden uns sehr freuen, wenn es liebevolle Menschen gibt, die sie zu sich nehmen und ihr ein schönes Zuhause schenken möchten. Vielleicht gibt es Menschen, die bereits Erfahrung darin haben einem (Auslands-)Hund mit Leishmaniose das Zusammenleben mit Menschen geduldig, verständnisvoll und mit viel Liebe näher zu bringen. Wer möchte gemeinsam mit Tana die Welt entdecken und sie auf ihrem Weg begleiten? Tana hat ihr Köfferchen bereits gepackt und ist absolut bereit als eine wunderbare Begleiterin an der Seite ihrer neuen Familie viele Abenteuer zu erleben!

Bitte beachten Sie:
Die Rückmeldungen der Tierheime spiegeln das aktuelle Verhalten der hier zur Vermittlung stehenden Hunde wieder. Auch wie sich der Hund in Deutschland zeigen wird, können wir nicht vorhersehen. Somit bleibt er ein Stück weit "ein Überraschungsei", denn jeder Hund kann sich - genau wie wir Menschen - verändern und entwickeln. So braucht auch dieser Schatz viel Geduld und Erziehung von seinen Menschen, die nun sein endgültiges Zuhause sein sollen und nicht nur wieder "Durchgangsstation".

Zuhause gesucht

Für Tana suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Hunde kommen in der Regel und soweit es die Gesundheit zulässt kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Außerdem sind sie auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet (ab einem Alter von 1 Jahr, da vorher nicht aussagekräftig). Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Online-Selbstauskunftsformular aus.

Kontakt:

Maike Schwenz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+491706181693 (WhatsApp)

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für Tana suchen wir auch liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns helfen möchten, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten...). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen!

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Tana

Vielen vielen Dank!

Bildergalerie

Klicken Sie eines der Bilder an, um eine Diaschau zu starten.

  • tana_01
  • tana_02
  • tana_03
  • tana_04