• klein, er wächst noch etwas
  • Mischling
  • männlich-nicht kastriert
  • geboren ca.: 15.01.2024
  • Ort: Radauti-RO
Scooby

Beschreibung

Unsere Tierschützer berichten: dieser kleine, absolute Herzensbrecher hört auf den vielsagenden Namen Scooby. Er sieht ein wenig einem Steiff Teddy 🧸 ähnlich, mit seinem glänzenden, gewellten braun-goldigen Fell und seinem drolligen Blick. Scooby ist ein absoluter Hingucker und hat ein sehr sonniges, überaus verspieltes Gemüt. Der unschuldige Welpe wurde hilflos gefunden und in das überfüllte, laute Tierheim gebracht; vermutlich wurde er als Welpe ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen, daher kennen wir auch leider seine Eltern nicht und können zur Endgröße keine ganz genauen Angaben machen. Allerdings ist bereits jetzt zu erkennen, dass Scooby kein großer Hund werden und maximal eine mittlere Größe erreichen wird. Scooby ist geschickt, flink und tobt gerne mit gleichaltrigen Hundekumpels. Mit seinen großen, dunkelbraunen Knopfaugen guckt er hoffnungsvoll die Tierheim-Mitarbeiter an und wimmert um menschliche Aufmerksamkeit und Zuneigung.
Das kleine Hundekind kann nicht verstehen, wieso er hier eingesperrt in einem engen Zwinger sitzt und niemand mit ihm spielt und ihn altersgerecht fördert. Für Scoobys seelische Entwicklung ist es sehr wichtig, dass er nicht allzu lange Zeit im monotonen Tierheim-Alltag verweilen muss. Er ist in einer geduldigen und verständnisvollen Familie als umsorgtes und vollwertiges Mitglied wesentlich besser aufgehoben. Als Welpe befindet Scooby sich in einer sehr wichtigen Lebensphase und braucht daher unbedingt Menschen, die ihm geduldig alles zeigen und beibringen können, die ihn positiv und wohlwollend an alles heranführen und ihm das richtige „Handwerkszeug“ vermitteln, damit er sich in das Alltagsleben eines Haushaltes gut integrieren kann.
Wir suchen verantwortungsvolle, geduldige Menschen, die Scooby in seiner Junghundzeit liebevoll zur Seite stehen, denn vermutlich kennt der kleine Rüde noch keine Umweltreize und auch noch keine Leine oder ein Geschirr. All das und vieles mehr muss gemeinsam mit seinen neuen Haltern geduldig erlernt werden. Wer möchte Scooby liebevoll anleiten und ihm ein schönes Zuhause bereiten?

Bitte beachten Sie:
Die Rückmeldungen der Tierheime spiegeln das aktuelle Verhalten der hier zur Vermittlung stehenden Hunde wider. Auch wie sich der Hund in Deutschland zeigen wird, können wir nicht vorhersehen. Somit bleibt er ein Stück weit "ein Überraschungsei", denn jeder Hund kann sich verändern und entwickeln. So braucht auch dieser Schatz viel Geduld und positive Erziehung von seinen Menschen, die nun sein endgültiges Zuhause sein sollen.

Zuhause gesucht

Für Scooby suchen wir ein liebevolles, geduldiges und verständnisvolles Zuhause. Unsere Hunde kommen in der Regel und soweit es die Gesundheit zulässt kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Die Hunde aus Radauti sind 5-fach auf Reisekrankheiten und Giardien getestet. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Bei Interesse füllen Sie bitte unser Online-Selbstauskunftsformular aus.

Kontakt

Manuela Klein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
+49 173 7266621 (auch Whatsapp)

Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für Scooby suchen wir auch liebe Paten, die uns mit einem kleinen monatlichen Beitrag helfen möchten, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten...). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen!

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Scooby

Vielen vielen Dank!

Bildergalerie

Klicken Sie eines der Bilder an, um eine Diaschau zu starten.