Language Switcher

Bitte wählen Sie Ihre Sprache - Please choose your language

Unsere Projekte

Klicken und Helfen

Unterstützen Sie uns, indem Sie über die anstehenden Links einkaufen!

Caracola

Name Caracola
Rasse Hauskatze
Geschlecht weiblich/kastriert
geboren: 02/2016
Ort: Spanien

 

 

 

  

Beschreibung

Unsere spanischen Tierschützer berichten: WÜRDEN SIE IHREN HUND ALLEINE RAUSLASSEN? WARUM MACHEN SIE DAS MIT IHRER KATZE?
Caracola wanderte durch die Straßen des Ortes und bat um Hilfe, und genau das tun ausgesetzte Katzen oder Freigänger, bis sie sich eines Tages verlaufen und nicht mehr wissen, wie sie zurückkommen sollen. Sandra, eine unserer Helferinnen und Mitarbeiterin unseres Vereins, hatte Mitleid mit ihr und brachte sie direkt zum Tierarzt. Katzen, die früher in einem Haus gelebt haben, haben nur geringe oder gar keine Chance, auf der Straße zu überleben. Sie haben kein Radar, keine sieben Leben und keinen privaten Fahrer, der sie nach einem Ausflug nach Hause zurückholt. Wenn Sie Ihre Katze lieben, dann pflegen und beschützen Sie sie und verhindern, dass die Katze auf die Straße geht, denn da gibt es für sie nur Gefahren. Vielleicht hatte Caracola eine Familie, aber sie haben sich nie die Mühe gemacht, nach ihr zu suchen, noch haben sie den obligatorischen Chip angebracht, der uns Informationen über ihre Adresse geben könnte, so dass sie im Extremfall nach Hause zurückgebracht werden könnte. Darüber hinaus stellte sich heraus, dass Caracola schwanger war und sie brachte vier wunderbare Babys zur Welt. Ihre Schwangerschaft war mit Komplikationen, die, wenn sie auf der Straße hätte gebären müssen, sicherlich nicht gut für Caracola und ihre Welpen gewesen wären. Sie ist eine sehr liebevolle und bezaubernde Katze. Sie werden es nicht bereuen, ihr ein Zuhause zu geben. Jetzt muss sie nur noch auf ein gutes Zuhause warten, sie ist lieb und anhänglich, so dass sie der perfekte katzenhafte Begleiter ist. Caracola verdient ein richtiges Zuhause, wo sie gepflegt wird und sie ihre täglichen Streicheleinheiten bekommt.
Wenn Sie ihr ein Zuhause schenken wollen, melden Sie sich bitte bei uns.
Und denken Sie daran: KATZEN KOMMEN NICHT VON DER STRAßE, SIE WERDEN AUF DER STRAßE GEBOREN, LEBEN UND STERBEN DORT ALS FOLGE DER FAULHEIT VIELER MENSCHEN UND DER ÖFFENTLICHEN GLEICHGÜLTIGKEIT.

Zuhause gesucht

Für Caracola suchen wir ein liebes, verständnisvolles Zuhause. Unsere Katzen kommen  - soweit es die Gesundheit und das Alter zulässt - kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause, sofern das Alter und der Gesundheitszustand dies zulassen. Außerdem sind sie auf FELV/FIV getestet. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Kontakt

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte beachten Sie, dass wir diese Tätigkeit in unserer Freizeit durchführen. Wir sind alle berufstätig und haben Familie und eigene Tiere bzw. Pflegetiere. Haben Sie bitte Verständnis, wenn wir nicht immer sofort antworten können, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück. Danke!

Paten gesucht

Für Caracola suchen wir liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns unterstützen möchte, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen.

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Caracola

Vielen vielen Dank!

Bildergalerie

Klicken Sie eines der Bilder an, um eine Diaschau zu starten

  • caracola_01
  • caracola_02
  • caracola_03
  • caracola_04

Simple Image Gallery Extended