Unsere Projekte

Language Switcher

Bitte wählen Sie Ihre Sprache - Please choose your language

Klicken und Helfen

Unterstützen Sie uns, indem Sie über die anstehenden Links einkaufen!

Oceania

Name Oceania
Rasse Mischling
Geschlecht weiblich
geboren: 04/2019
Größe aktuell:
58 cm/23 kg
Ort: Spanien

 

 

 

 

 

Beschreibung:

Das schreiben unsere spanischen Tierschützer:
Oceanía wurde zusammen mit ihren weiteren fünf Geschwistern gefunden. Der Wurf mit sechs Welpen war erst ein paar Tage alt und alle an Parvo erkrankt. Wir brachten sie umgehend in die Tierklinik, wo leider zwei der Welpchen verstarben. Oceanía ist wieder völlig gesund, sie ist eine fröhliche und verspielte Junghündin, verträglich mit allen Hunden und lieb zu Menschen.

Update 01/2021:
Oceania ist eine liebevolle und umgängliche Hündin mit allen Rüden und Hündinnen, sie ist ruhig im Haus und stubenrein. Sie fährt sehr gut im Auto mit. Während ihres Wachstums gab es orthopädische Probleme mit den Hinterbeinen, die operiert werden mussten, wobei eine Neuausrichtung des Schienbeins vorgenommen wurde. Im Januar wurde sie am linken Bein operiert, aus dem nun die Schrauben entfernt wurden, weil sie sie störten. Im Juli wurde sie an ihrem rechten hinteren Bein operiert und das Schienbein wurde ausgerichtet und alles läuft perfekt. Es ist nichts zurückgeblieben und wie man in den Videos sieht, läuft und tobt sie ganz normal wie ein junger Hund das eben macht! Oceania braucht ein Zuhause mit einem schönen großen Garten in ruhiger, ländlicher Gegend. Sie ist noch sehr ängstlich Menschen gegenüber, die Ursache wissen wir leider nicht. Sie braucht eine ruhige, liebe Familie, die ihr Sicherheit gibt und Geduld und Verständnis hat. Oceania geht gut an der Leine, aber wir wissen nicht, warum sie Angst vor Fremden hat und nervös ist, so dass man beim Gehen anhalten und sie streicheln muss, damit sie sich sicher fühlt. Sie muss mit Sicherheitsgeschirr und doppelt gesichert geführt werden, bis sie ihre Ängste verloren hat. Im Tierheim wird gerade daran gearbeitet.

Zuhause gesucht

Oceanía möchte die Welt erkunden und sucht nun seinen Platz im Leben in der eigenen Familie. Wer möchte diese wundervolle Aufgabe übernehmen? Unsere Hunde kommen geimpft, gechipt und mit EU-Pass versehen ins neue Zuhause. Wenn sie alt genug sind, werden sie vor der Ausreise kastriert. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten bei Welpen ist leider nicht aussagekräftig und wird deshalb von uns nicht durchgeführt. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Vermittlung gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Paten gesucht

Für Oceanía suchen wir auch liebe Paten, die mit einem kleinen monatlichen Beitrag uns helfen möchten, damit der Lebensunterhalt gesichert ist (Futter, Spielzeug, Tierarztkosten...). Eine Patenschaft ist ab 1 € im Monat möglich. Sie erhalten eine Patenurkunde und einmal im Jahr einen kleinen Bericht aus dem Tierheim. Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Natürlich sind auch Einzelspenden herzlich willkommen!

Unsere Bankverbindung:
Tierisch geholfen
IBAN: DE16611500200102655432
BIC: ESSLDE66XXX
Verwendungszweck: Patenschaft für Oceanía

Vielen vielen Dank!

Bildergalerie




Klicken Sie eines der Bilder an, um eine Diaschau zu starten.

  • oceania_01
  • oceania_02
  • oceania_03
  • oceania_04
  • oceania_05
  • oceania_06
  • oceania_10
  • oceania_11
  • oceania_12
  • oceania_13
  • oceania_14
  • oceania_15
  • oceania_16
  • oceania_17
  • oceania_18
  • oceania_19
  • oceania_20
  • oceania_21
  • oceania_22
  • oceania_23
  • oceania_24
  • oceania_25
  • oceania_26
  • oceania_27

Simple Image Gallery Extended